2x Nein zum Angriff auf das Mietrecht

Argumente

2 x Nein zum Angriff auf das Mietrecht

Die Immo-Lobby hat im Parlament einen Grossangriff auf das Mietrecht gestartet. Sie wollen den K√ľndigungsschutz schw√§chen und die Anfechtung √ľberh√∂hter Mietzinse erschweren. Im Klartext lautet ihr perfider Plan: Erst einfacher rauswerfen, dann Mieten erh√∂hen!

Dagegen wehren wir uns ‚Äď wenn n√∂tig an der Urne. Voraussichtlich im Herbst 2023 wird die Unterschriftensammlung f√ľr das Doppel-Referendum ¬ę2 x Nein zum Angriff auf das Mietrecht¬Ľ starten.

Darum geht es:

Mit Ihrer Unterst√ľtzung k√∂nnen wir den Angriff der Immo-Lobby auf das Mietrecht stoppen. Denn wenn wir uns wehren, haben wir Erfolg: Vor der Schlichtungsstelle, vor Gericht oder auch auf der politischen Ebene.

Argumentarium herunterladen