2x Nein zum Angriff auf das Mietrecht
2x Nein zum Angriff auf das Mietrecht

Argumente

Einfacher rauswerfen, um Mieten zu erh├Âhen? 2 x Nein am 24. November

Das Ziel der Immobilien-Lobby ist klar: Einfacher rauswerfen, um dann die Mieten zu erh├Âhen. Dies w├╝rde die Mietzinsexplosion in der Schweiz noch st├Ąrker anheizen. Der Mieterinnen- und Mieterverband lehnt diesen perfiden Plan der Immobilien-Lobby entschieden ab.

Warum 2 x Nein stimmen?

Angesichts explodierender Mieten und immer weniger bezahlbaren Wohnungen den K├╝ndigungsschutz anzugreifen, ist ein Affront. Deshalb: Stimmen Sie am 24. November 2 x Nein und mobilisieren Sie Ihr Umfeld.

Argumentarium herunterladen